Montibus alba"

so nannte Cäsar die Schwäbische Alb

- Landschaftsbilder und Motive -


"One day I will" - so lautet eine Bilderreihe vom diesjährigen "Kunstaktionspfad" der Jugendhilfeeinrichtung der "Ziegelhütte" auf der Schwäbischen Alb. Hier eine Bilderfolge:


Ostermontag 2019


Ostersonntag 2019

O wie frisch die Quelle - wie eine Vene aus Kristallen - geht sie auf die Reise - und die Vögel, was sagen sie? Schöne Wasser - sagen sie!

 

Zu den folgenden ersten drei Bildern:

Aus welchem Jahrhundert dieses Bild wohl ist? - Die handschriftliche Zeile darunter ist ein Zitat von Jesaia 28,24 und bezieht sich auf das Bild darüber: "Pflüget oder brachet oder arbeitet auch ein Ackermann seinen Acker immerdar zur Saat?" Man bedenke: die Aussage steht im Kontext einer Prophetie auf den Grundstein, der gesetzt werden soll! (Das Bild hängt in einem Schäferkarren an der Schwäbischen Alb. (Um die Bilder ganz zu sehen: draufklicken!)

"Die Geduld frißt den Teufel"

Weilheim an der Teck - Limburg

 

 Neidlinger Wasserfall